Unsere Mission

Die so nötigen Erneuerer des 21. Jahrhunderts finden, ausbilden und hervorbringen.

Die Erneuerer

Wir befinden uns in der VUCA Zeit, mit hohen Komplexitäten, Unsicherheiten, Volatilitäten und Widersprüchlichkeiten.

Hier liegen sowohl die großen Herausforderungen aber auch die Chancen, die es niemals zuvor in der Weltgeschichte gegeben hat.

Wir sind der festen Überzeugung, dass es Menschen geben muss, die mit Veränderungswillen, Ideenreichtum und Innovations-Know-How die Weichen für die Zukunft stellen – für Unternehmen und für unsere Gesellschaft.

Ganz im Stile Andrea del Verrocchios, der Erneuerer wie Leonardo da Vinci gefördert hat, möchten wir die so nötigen Erneuerer des 21. Jahrhunderts finden, ausbilden und hervorbringen. “ – das ist unsere Mission.

Das verrocchio Institute und seine Fellows unterstützen dies durch Leistungen wie:

Unsere Geschichte

Der Name verrocchio steht im italienischen für »vero occhio« – das »wahrhaftige Auge«. Dieses wahrhaftige Auge zeigt den Kernleistungsauftrag des Instituts: Durch die Harmonie von Klarheit und Struktur mit Kreativität, Inspiration und künstlerisch innovativer Freiheit die Innovationsfähigkeit von Menschen steigern.

Das Institut ist nach Andrea del Verrocchio (*1435 – t 1488) benannt, einem der einflussreichsten Künstler in der Übergangszeit von Früh- zu Hochrenaissance. Mehr als noch ein Künstler war er einer der größten und inspirierendsten Lehrer der Renaissance.

Über zwei Jahrzehnte betrieb Andrea del Verrocchio die wohl beste Kunstschule und Werkstätte aller Zeiten und brachte Talente wie Leonardo da Vinci, Filippo Brunelleschi, Sandro Botticelli, Pietro Perugino und Lorenzo de Credi hervor. 

Es ist auf den ersten Blick erstaunlich, dass ein Künstler, der selber seine größten Leistungen als Bildhauer vollbrachte, einige der größten Künstler der Renaissance ausgebildet hat. Doch muss man sich vor Augen führen, dass die größten Künstler selten die besten Lehrer sind. Die Weitergabe von Wissen und das Schaffen einer kreativen Atmosphäre ist ein völlig anderes Talent, als das künstlerische.

Das Florenz der Renaissance war damit ein besseres Modell für die Ausbildung von Innovatoren als das Silicon Valley. Die Grundsätze des verrocchio Institute spiegeln die damaligen Prinzipien wider und nutzen die Kombination mit neuesten Innovationsmethoden für ein radikal anderes Innovationsverständnis.

 

Search www.verrocchio.institute