INNOVATION NAVIGATOR

Innovationswissen aus der Praxis vom verrocchio Institute und seinen Fellows

Was macht ein Innovation Scout?

Mit der zunehmenden Bedeutung von Innovationen für den Erfolg und das Überleben von Unternehmen und Organisationen in den letzten Jahren haben sich mehr und mehr neue Jobs und Rollen gebildet. Eine dieser spannenden Rollen ist der Innovation Scout. In diesem Artikel möchten wir euch die Rolle des Innovation Scout so beschreiben und darstellen, dass ihr sie für euch korrekt einordnen könnt.

Welche Frage zum Innovation Scout interessiert Dich?

Was ist die grundlegende Rolle eines Innovation Scout?

Ein Innovation Scout gestaltet und optimiert den Arbeitsrahmen von Innovationsteams und Innovationsprojekten. Der Innovation Scout hat alle Innovationsteams und deren Innovation Coaches im Blick und hilft umfassender und mit dem Blick eines Kundschafters, die Innovationsfähigkeit zu steigern.

Innovation Scout
Ein Innovation Scout ist ein Pfadfinder, Umfeldspäher, Aufklärer oder Kundschafter, der mit allen agierenden Innovationsteams in Verbindung steht und für diese arbeitet.

Was sind die Themen eines Innovation Scout?

Es gibt grundsätzlich 3 typische Themengebiete für den Innovation Scout:

  • Messen der Innovationsfähigkeit der Teams und beteiligten Personen. Ableitung von zielführenden Maßnahmen, um die Innovationsfähigkeit weiter zu steigern.
  • Erhöhen der Innovationsgeschwindigkeit durch das Ausspähen kurzfristig erreichbarer Innovationspotenziale und aktives Netzwerken mit allen hilfreichen Stakeholdern.
  • Planung und Schaffung von inspirierenden Arbeitsumgebungen im Unternehmen. Das schließt Projekträume, Treffpunkte bis hin zu Creative Workspaces mit ein.

Wir haben in den letzten Jahren vielfach beobachtet, dass neben den Innovation Scout Themen auch noch weitere Innovationsthemen von einer einzigen Person abgedeckt werden. Es hängt unserer Erfahrung nach mehrheitlich mit der Größe des Unternehmens zusammen, ob weitere Rollen im Bereich Innovation (z.B. die Innovation Coach, Innovation Scout und Innovation Guide Rolle) in Personalunion von einer oder aber von verschiedenen Personen gelebt werden.

Zusätzlich ergibt sich auch die Reflexion, dass eine Person, die mehrere Rollen ausführt, ein deutlich größeres Erfahrungswissen mitbringen muss und ebenfalls ein Top Standing beim Management des Unternehmens haben sollte.

Welche Voraussetzungen braucht es für die Innovation Scout Rolle?

Ein Innovation Scout ist grundsätzlich kein Neueinsteiger im Bereich Innovation. Typischerweise sind Innovation Scouts seit längerem Mitarbeiter im Innovationsmanagement, oder sie sind schon länger als Innovationsberater oder Innovation Coach aktiv.

Was ist der Unterschied zwischen angestellten und selbstständigen Innovation Scouts?

Tatsächlich gibt es neben im Unternehmen angestellten auch selbstständig agierende Innovation Scouts. Es ist dabei immer zu beobachten, dass diese ein sehr enges Verhältnis zu ihren Kunden leben – in etwa so wie ein Interimsmanager. Meistens agieren selbstständige Scouts auch nur für ein oder zwei Kunden gleichzeitig, da die Arbeit immer eine große Identifikation mit dem Unternehmen braucht.

geschrieben vonBenno van Aerssen