Armin Schobloch

verrocchio Fellow – Innovationsberater und Volljurist

Armin Schobloch

Der studierte Jurist Armin Schobloch hat sich (fast) immer mit Ideen und neuen Produkten beschäftigt.

Ob es um das Urheberrecht und die rechtliche Bewertung von Neugeschaffenem ging, das Kennenlernen von neuen Menschen und Kulturen rund um den Globus oder die Entwicklung von neuartigen Produkten… „Neu“ und „Innovation“ sind Teil seiner DNA.

Wissenswertes

Er hat an dem internationalen Kulturprogamm Up With People teilgenommen und dort die Kraft der Interdisziplinarität und der Verbindung von unterschiedlichen Kulturen erfahren.

Zahlreiche Ausflüge in die Welt des Theaters haben ihn gelehrt, wie man als Team gemeinsam außergewöhnliche Dinge erreicht. Er verfügt über eine über 13-jährige Erfahrung als Produkt- und Businessentwickler. Er weiß, worauf es ankommt, um erfolgreiche Innovationen zu etablieren, welche Hürden und Blockaden pures Gift für Innovationen sind und warum eine Innovationskultur so wichtig ist für ein nachhaltiges Arbeiten an Innovationen.

Besonders wichtig ist ihm, den Kunden immer im Blick zu haben und, wenn möglich, mit diesem das Produkt in die Welt zu bringen. Als IdeenEnabler und Berater bei Innovationsprojekten hilft er Unternehmen, alle Aspekte zu berücksichtigen und die Hindernisse aus dem Weg zum Erfolg zu räumen.

Sein Beitrag als verrocchio Fellow

Immer wieder wurden vielversprechende Innovationsprojekte durch juristische Bedenken und Hürden ausgebremst oder sogar eingestellt.

In der gemeinsamen Analyse wurde Benno van Aerssen und Armin Schobloch klar, dass frühzeitiges Berücksichtigen von juristischem Wissen schon in der Ideenfindungsphase und bei der Bewertung erheblich zum Erfolg einer Idee beitragen kann.

Das Grundwissen um die rechtlichen Zusammenhänge in Verbindung mit der aktiven Ideenarbeit spart Zeit, oft viel Geld und auf jeden Fall eine Menge Nerven. Daraus entstand das ILT – Innovation Legal Training.

Jeder, der dieses Training durchläuft, erhält den Wissensvorsprung, um Bestimmungen zu beachten, Verfahren rechtzeitig einzuleiten und der Idee eine erfolgreiche Geburt zu ermöglichen.

Search www.verrocchio.institute