Rainer Kiefer

verrocchio Fellow – Sportwissenschaftler und Sportpsychologe mit Innovationswissen

Rainer Kiefer

„Aus Bewegung wird Erlebnis – aus Reinschnuppern wird Können – aus Aktiv sein wird Fit sein – aus Training wird Erfolg.“ Rainer Kiefer

Wissenswertes

Rainer Kiefer ist Master of International Studies in Sport Sciences der Universität Konstanz und Mitglied der Expertenliste für Sportpsychologie des Bundesinstitutes für Sportwissenschaft.

Darüber hinaus ist er Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie in der Bundesrepublik Deutschland (ASP e.V.) und Sportpsychologischer Berater am Olympiastützpunkt Freiburg.

Zu seinen ganz speziellen Referenzen gehören das Biathlon Bundeskader, Nordische Kombination, Ringen Bundeskader Athleten, Damen Curling Nationalmannschaft. Er ist DSV Skilehrer & DSV A-Trainer Leistungssport Ski-Nordisch und hat die Leitung des Lehrteams Nordic im Skiverband Schwarzwald.

Dazu ist er Lehrbeauftragter der Universität Konstanz für Skilanglauf und Lehrbeauftragter der isba University of Cooperative Education Freiburg für Trainingslehre und Biomechanik.

Seine tiefe Erfahrung als Erlebnispädagoge zieht er aus 10 Jahren mit vielen hundert Trainings mit Gruppen und Teams.

Sein Beitrag als verrocchio Fellow

Aktuell entwickelt das verrocchio Institute gemeinsam mit Rainer Kiefer das „Professional Athlete Training für Innovationteams“, kurz PATI.

Nachdem Innovationsexperte Benno van Aerssen ein Biathlontraining bei Sportpsychologe Rainer Kiefer absolviert hatte und wenig später Rainer Kiefer die Ausbildung zum Innovationscoach im verrocchio Institut gestartet hatte war beiden eins klar – „Wir wussten augenblicklich warum so viele Innovations- bzw. Design Thinking-Teams nur sporadische aber keine nachhaltigen Innovationserfolge oder gar Leistungssteigerungen zu verzeichnen hatten.“

Das PATI kombiniert nun zielführend Prinzipien, Methoden und Übungen aus dem Leistungssport in die Innovationsarbeit, für eine langfristig steigende Innovationsfähigkeit.

Die Veröffentlichung ist noch für 2018 geplant – lassen Sie sich überraschen, oder lassen Sie sich schon jetzt in einem persönlichen Gespräch die Details zu PATI erklären.

Search www.verrocchio.institute