Gamification Training

Lernen Sie Menschen zu begeistern und zu motivieren

Das Format

Bei dem Begriff „Gamification“ geht es vor allem darum, Menschen zu einer Handlung zu motivieren. Dies geschieht durch den Einsatz von Techniken, die in der Spielindustrie eingesetzt werden, um Menschen zum Mitmachen und dabeibleiben zu motivieren. Wir nutzen im verrocchio Institute bereits seit langer Zeit Gamification-Elemente um Inhalte erlebbar zu machen, Menschen für ein Thema zu begeistern und diese über längere Zeit zur Mitarbeit zu motivieren. Gamification beruht im wesentlichen auf 10 Mechanismen, die wir in dem angebotenen Workshop mit den Teilnehmern teilen werden. 

 

In diesem intensiven Tagesworkshop lernen die Teilnehmer die grundlegenden Prinzipien von Gamification kennen. Die psychologischen Hintergründe werden beschrieben, es gibt viele Praxisbeispiele zu sehen und die Teilnehmer entwickeln erste Ansätze für eigene Gamification-Elemente in ihren Workshops oder Meetings.

Für wen?

Der Gamification-Workshop ist ein Tag für alle Personen, die Gruppenveranstaltungen wie Workshops, Seminare und Meetings motivierender und erfolgreicher gestalten wollen. 

Besonders interessant ist die Veranstaltung für Führungskräfte, Personaler, Trainer und Innovation Coaches, aber auch alle anderen Mitarbeiter die häufig mit Gruppen arbeiten, insbesondere wenn es um die Themen Veränderung und Innovation geht. Viele Praxisbeispiele, Werkzeuge und umfassende Unterlagen bilden die Grundlage für einen intensiven Tag voller spannender Lernerlebnisse.

Fragen

Unser Gamicifation Training liefert Antworten auf die Fragen:

Die Themen im Überblick

1

Was ist Gamification?

2

Grundprinzipien von Gamification

3

Gamification-Tools für Change und Veränderung

4

Gamification-Tools für Innovationsprozesse

5

Best Practice

Was Sie erwarten dürfen

Buchen

Kontaktieren Sie uns gerne für alle Details, weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Buchung.

All unsere Formate werden als Präsenzveranstaltung sowie digital angeboten.

Search www.verrocchio.institute