Teilnahmebedingungen

TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR GEWINNSPIELE AUF SOCIAL MEDIA

LinkedIn und Facebook Gewinnspiel – Umfrage „Innovation Legal“

Veranstalter des Gewinnspiels ist das 

Verrocchio Institute for Innovation Competence GmbH

Achillesstr. 10
40545 Düsseldorf

Handelsregister: HRB 76912

Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zur LinkedIn Inc., USA, oder Facebook Inc., USA oder einem verbundenen Unternehmen (im Folgenden „LinkedIn“ und „Facebook“) und wird demgemäß in keiner Weise von LinkedIn oder Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den TeilnehmerInnen bereit- bzw. zur Verfügung gestellten Informationen ist nicht LinkedIn oder Facebook, sondern das verrocchio Institute. Die TeilnehmerInnen können daher hinsichtlich der Verlosung gegenüber LinkedIn oder Facebook keine Ansprüche geltend machen. LinkedIn oder Facebook steht bezüglich des Gewinnspiels nicht als Ansprechpartner zur Verfügung. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel bzw. Umfrage auf der LinkedIn- und Facebook-Seite des verrocchio Institutes stimmen die TeilnehmerInnen den folgenden Teilnahmebedingungen zu und bestätigen, diese gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

Abwicklung
Eine Teilnahme ist möglich für Personen ab 14 Jahren mit Hauptwohnsitz in Deutschland. MitarbeiterInnen des verrocchio Institutes und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme ist freiwillig, kostenlos sowie ohne Verpflichtung für die TeilnehmerInnen gekoppelt. Die Teilnahme erfolgt mittels Absenden der Umfrage zum Thema „Innovation und Legal“. Zu gewinnen gibt es ein verrocchio Inspirations-Paket (im Folgenden „Gewinn“). Teilnahmeschluss ist der 31.01.2021 um 23:59 Uhr. Die Ermittlung des Gewinners/der Gewinnerin erfolgt durch das verrocchio Institute nach dem Zufallsprinzip und unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Eine Barablöse, Auszahlung in Sachwerten oder der Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn wird per E-Mail  – welche bei der Umfrage angegeben wird – verschickt. Für den/die GewinnerIn fallen keine zusätzlichen Kosten an. Das Zustellrisiko trägt der/die GewinnerIn. Sollte der Gewinn während der Zustellung beschädigt werden, übernimmt das verrocchio Institute keine Haftung.

Gewinnverständigung
Der/die GewinnerIn wird am 01.02.2021 per bei der Umfrage angegebenen E-Mail verständigt. Der/die GewinnerIn ist verpflichtet, die Annahme des Gewinns bis spätestens 05.02.2021 um 10:00 Uhr zu bestätigen bzw. den Gewinn anzufordern. Sollte der/die GewinnerIn die Annahme des Gewinns bis spätestens 05.02.2021 um 10:00 Uhr aus welchen Gründen auch immer nicht bestätigen bzw. anfordern, verfällt der Gewinnanspruch. Das verrocchio Institute behält sich in diesem Fall das Recht vor, ein/eine neue GewinnerIn zu ermitteln. Sollten die persönlichen Daten der TeilnehmerInnen fehlerhaft oder unvollständig sein, ist das verrocchio Institute nicht verpflichtet, die richtige Adressen nachzuforschen. Etwaige Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Daten ergeben, gehen zu Lasten der TeilnehmerInnen. Für Datenverluste insbesondere bei Datenübertragung und andere technische Defekte übernimmt das verrocchio Institute keine Haftung.

Rechte Dritter
Die TeilnehmerInnen bestätigen durch ihre Teilnahme, dass ihre Angaben bei der Umfrage nicht gegen die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, Herstellerrechte, Werknutzungs- oder Markenrechte und Persönlichkeitsrechte und/oder gute Sitten verstoßen. Die Inhalte dürfen keine Beleidigungen oder falsche Tatsachen enthalten. Sollten den TeilnehmerInnen die vorstehenden Rechte nicht zustehen und gegen Rechte Dritter und/oder gute Sitten verstoßen werden, verpflichten sie sich das verrocchio Institute gegen Ansprüche Dritter schad- und klaglos zu halten. 

Datenschutzhinweise
Die persönlichen Daten der TeilnehmerInnen werden nur zur Bearbeitung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet, und darüber hinaus nicht an Dritte weiter gegeben oder ohne Einwilligung der TeilnehmerInnen zu Werbezwecken genutzt. Zugriff auf die Daten der TeilnehmerInnen hat nur das Team des verrocchio Institutes. Die Angaben zur Umfrage werden nach Beendigung des Gewinnspiels unter der Beachtung der entsprechenden gesetzlichen Regelungen gespeichert.

Änderungen der Teilnahmebedingungen
Das verrocchio Institute behält sich vor, jederzeit diese Teilnahmebedingungen zu ändern und die Änderung umgehend bekannt zu geben. Weiters behält sich das verrocchio Institute das Recht vor, ohne Vorankündigung Änderungen sowie Ergänzungen des Gewinnspiels vorzunehmen oder das Gewinnspiel ganz abzubrechen, Ansprüche gegenüber dem verrocchio Institute können daraus nicht abgeleitet werden. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt oder fortgesetzt werden kann. Das verrocchio Institute behält sich das Recht vor, TeilnehmerInnen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen.

Anwendbares Recht
Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich deutschem Recht. 

Haftung
Der Gewinn ist nicht übertragbar. Eine Haftung des verrocchio Institute ist ausgeschlossen bei: Diebstahl von Daten oder der Zerstörung der Daten speichernden Systeme und/oder bei Speichermedien, bei der unberechtigten Veränderung und/oder Manipulation der Daten in den Systemen und/oder auf den Speichermedien durch TeilnehmerInnen oder Dritte. Im Übrigen haftet das verrocchio Institute – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

Search www.verrocchio.institute