Design Thinking ist nicht alles!

Die passende Makromethode für Ihre Herausforderung

Format

Eins vorab: “Wir lieben Design Thinking” – ABER nicht alle Herausforderungen lassen sich mit Design Thinking gut lösen. Daher sprechen wir über Alternativen, Ergänzungen und Kombinationen rund um Design Thinking. 

Wir zeigen und erarbeiten gemeinsam in einem 1tägigen 4 x 90 Minuten Online-Live Seminar echte Alternativen, vergleichen verschiedene Makromethoden und erarbeiten Anpassungen und Kombinationen. 

Kontext

Design Thinking ist zurecht wohl die erfolgreichste Innovationsmethode weltweit – aber es scheitern auch viele Design Thinking Sprints und Projekte, weil häufig zu sehr an Design Thinking geklammert wird.

Zu oft wird Design Thinking mangels einer Alternative missbraucht, es wird nicht zielführend angepasst oder mit anderen Methoden unglücklich kombiniert.

Das große Problem ist: Wenn eine Methode in einem Unternehmen oder Team erst einmal aufgrund von falscher Anwendung in Misskredit geraten ist, will auf lange Sicht niemand mehr damit arbeiten – und das hat weitreichende Folgen.

Ebenfalls haben wir vom verrocchio Institute in den letzten Jahren erfahren, dass in den Unternehmen ganz oft zu wenig Wissen über die Bandbreite der Makromethoden vorhanden ist.

Viele spannende Makromethoden sind verfügbar:
Design Thinking, Creative Problem Solving, Design Innovation Process, Forth Innovation, TRIZ, Lean Startup, Idealog Prozess, Ten Types of Innovation, Blue Ocean Strategy, Kreativprozess nach Wallas, 6-Denkhüte, und, und, und…

Für wen?

Für Innovation Coaches und Innovation Scouts als auch für Moderatoren und Facilitator im Design Thinking Umfeld, die die Erfolgswahrscheinlichkeiten von Projekten steigern wollen.

Fragen

Beim Design Thinking ist nicht alles! – Kurs erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen: 

Unsere Expertise

Mit der mehr als 20jährigen Erfahrung aus weit mehr als 2.000 Workshops, Projekten und Sprints haben sich Benno van Aerssen und Christian Buchholz über die Jahre auch viel Erfahrung mit verschiedensten Alternativen zu Design Thinking gemacht.

In “Das große Handbuch Innovation” ist diese Erfahrung ebenfalls eingeflossen und so sind dort viele Makromethoden verzeichnet.

Checkliste

Fordern Sie gerne unsere kostenlose Checkliste “Design Thinking MethodenCheck“ an. 

Der Check kommt, neben anderen Tools, auch im Seminar zum Einsatz. Er leistet Ihnen auch ohne das Seminar schnelle und zuverlässige Hilfe bei der Reflexion von Design Thinking in Bezug auf Ihre zu lösende Herausforderung. 

Ist Design-Thinking die richtige Methode oder sollten Sie lieber Alternativen erwägen?

Unseren kostenlosen Design Thinking MethodenCheck herunterladen - zum sofort loslegen

Jetzt gleich ausprobieren und die Checkliste kostenlos downloaden.

Was ist drin?

1tägiges 4 x 90 Minuten Online-Live Seminar mit Benno van Aerssen

  • Wir vergleichen 5 verschiedene Makromethoden:
    Design Thinking, Lean Startup, Design Innovation Process, Creative Problem Solving, TRIZ
  • Wir klären die Anwendungskorridore, sowie Stärken und Schwächen der Methoden
  • Wir zeigen auf, wie und in welchem Rahmen sich die Methoden individuell anpassen lassen
  • Wir zeigen auf, wie sich die Erfolgswahrscheinlichkeiten ändern, wenn die Methoden online oder remote eingesetzt werden

Wir arbeiten Online-Live und mit verschiedenen Miro Kollaborationsboards.

Jeder Teilnehmer erhält MethodPads der Methoden zum lizenzfreien Einsatz in eigenen Workshops und Projekten.

Preis: 390,- EUR zzgl. MwSt.

Termine

Design Thinking ist nicht alles! Class I
Online 1 Tag – via Zoom  

17.03.2021
von 09:00 – 10:30 Uhr  / 11:00 – 12:30 Uhr / 13:30 – 15:00 Uhr / 15:30 – 17:00 Uhr

Design Thinking ist nicht alles! Class II
Online 1 Tag – via Zoom  

04.05.2021
von 09:00 – 10:30 Uhr  / 11:00 – 12:30 Uhr / 13:30 – 15:00 Uhr / 15:30 – 17:00 Uhr

Sie wollen lieber intern mit Ihrem Team mögliche Design-Thinking Alternativen kennenlernen?
Wir kommen auch für einen Tag zu Ihnen ins Unternehmen – digital Online-Live oder analog

Search www.verrocchio.institute